Impressum

Diese Website wird herausgegeben vom

Bundesamt für 
Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Telefon: +49-(0)22899-550-0
Telefon: +49-(0)228 / 5554 – 0
E-Mail: poststelle@bbk.bund.de

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.) des BBK lautet: DE236712273


Verantwortlich

Bundesamt für 
Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Telefon: +49-(0)22899-550-0
Telefon: +49-(0)228 / 5554 – 0
E-Mail: poststelle@bbk.bund.de

ehrenamt@bbk.bund.de

Das BBK in sozialen Netzwerken


Dieses Impressum gilt auch für die folgenden Auftritte des BBK in den sozialen Netzwerken:

https://twitter.com/BBK_Bund und https://www.youtube.com/user/BBKBund

Verantwortlich: Marianne Suntrup

Fragen, Anregungen und Feedback können Sie gerne richten an: Medienteam

Netiquette

Höfliches Miteinander beherzigen

Wir freuen uns über die rege Teilnahme aller auf unseren Social Media Plattformen. Allerdings gilt auch bei hitzigen Themen und Diskussionen: Die Höflichkeitsformen und Verhaltensregeln, die Sie bei einer Unterhaltung von Angesicht zu Angesicht einhalten würden, müssen Sie auch im Social Web wahren. Das heißt, ein höflicher und sachlicher Ton anstelle von Ruppigkeit.

Achten Sie zudem auf Formulierung und Rechtschreibung. Stützen Sie Ihre Meinung auf prüfbare Argumente, nicht auf Verallgemeinerungen. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Kontext richtig verstanden haben, denn durch das Fehlen von Mimik und Gestik bei der Kommunikation entstehen leicht Missverständnisse.

Geltende Gesetze und soziale Normen einhalten

Beleidigungen, Provokationen, Rufschädigung, Rassismus und Diskriminierung haben auf unseren Social Media Plattformen nichts zu suchen. Alle Beiträge, die gegen geltendes Recht verstoßen, sind selbstverständlich untersagt und wir bringen sie zur Anzeige. Überlegen Sie sich vor dem Veröffentlichen, ob Sie Ihren Beitrag auch im Nachhinein vertreten könnten. Dies gilt auch für das Teilen fremder Inhalte. Nur so kann eine Kultur offener und fairer Diskussion beibehalten werden, die uns allen nützt.


Relevante Beiträge posten

Achten Sie auf die Relevanz Ihrer Beiträge: Erstellen und kommentieren Sie Beiträge an entsprechender Stelle mit passendem Bezug zum Thema oder der Gruppe. Geben Sie eindeutige Profilnamen und Themenbezüge an. Nur so können diese im Nachhinein leicht wiedergefunden und auch zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufgegriffen werden. Wenn Sie private Probleme mit anderen Userinnen und User haben, besprechen Sie diese nicht im öffentlichen Bereich der Social Media Plattformen des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.


Urheberrecht bei Verwendung fremder Inhalte beachten

Beachten Sie das Urheberrecht bei Verwendung von fremden Inhalten wie Bildern, Texten und anderen Medien. Befolgen Sie die in Deutschland bestehenden Gesetze: Es gilt beispielsweise das Recht am eigenen Bild und das Urheberrecht für Lieder, Artikel und Programme. Ein Werk ist in Deutschland 70 Jahre nach Tod des Urhebers geschützt, erst danach kann es frei verwendet werden. Geben Sie bei Verwendung fremder Inhalte immer den Autor und die Quelle bzw. den Link zur Website an. Informieren Sie sich im Zweifelsfall beim Inhaber der Website, ob Sie den Inhalt verwenden dürfen. Auch bei Creative Commons-Lizenzen müssen Sie Urheber und Quelle angeben.

Auf Sicherheit achten

Schützen Sie Ihren User-Account durch ein sicheres Passwort. Sorgen Sie für einen ausreichenden Schutz Ihrer Geräte mit einem aktuellem Anti-Viren-Programm. So schützen Sie sich selbst davor, dass Fremde Zugriff auf Ihren Account erhalten und Inhalte in Ihrem Namen posten können. Daher achten Sie auch beim Teilen fremder Inhalte darauf, dass diese keine Viren enthalten oder verbreiten können.

Rolle der Moderatoren und Moderatorinnen respektieren

Die Moderatoren und Moderatorinnen der Social Media Plattformen des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe helfen Ihnen bei Fragen und Anregungen gerne weiter. Zudem achten Sie auf die Einhaltung der Netiquette, um einen möglichst reibungslosen Austausch sicherzustellen und für eine angenehme Atmosphäre zu sorgen. Bei Nichtbeachtung der Netiquette behalten sich die Moderatoren und Moderatorinnen das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten oder in ihrer Gänze zu löschen. Zudem können die Moderatoren und Moderatorinnen den Account eines Users bei wiederholter Missachtung blocken.

Bitte geben Sie Daten über andere Personen, wie vollständige Namen, Telefonnummern, Anschriften und Weiteres nicht in Ihren Beiträgen weiter.

Realisierung:
ORCA Affairs
Design, Frontend-Programmierung:
ORCA Campaign / ORCA Affairs
Hosting:
Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)
Content Management System:
Die Realisierung erfolgt mit dem Government Site Builder, der Content Management Lösung der Bundesverwaltung, basierend auf CoreMedia CMS.

Adresse

Bundesamt für
Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)

Provinzialstraße 93
53127 Bonn

Rechtliche Hinweise

Hinweis:
Die Inhalte der Internet-Seiten von www.bbk.bund.de sollen den Zugang zu Informationen unserer Behörde erleichtern und ein zutreffendes Bild von den Tätigkeiten, Planungen und Vorhaben auf dem Gebiet des Bevölkerungsschutzes vermitteln. Auf die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Verständlichkeit und jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen wird sorgfältig geachtet.
Dennoch sind folgende Einschränkungen zu machen:

Inhalte anderweitiger Anbieter:
Die auf diesen Seiten vorhandenen Links zu Inhalten von Internet-Seiten Dritter („fremden Inhalten“) wurden durch das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (Redaktion) nach bestem Wissen und unter Beachtung größtmöglicher Sorgfalt erstellt und vermitteln lediglich den Zugang zu „fremden Inhalten“. Dabei wurde auf die Vertrauenswürdigkeit dritter Anbieter und die Fehlerfreiheit sowie Rechtmäßigkeit der „fremden Inhalte“ besonders geachtet.
Da jedoch der Inhalt von Internetseiten dynamisch ist und sich jederzeit ändern kann, ist eine stetige Einzelfallprüfung sämtlicher Inhalte, auf die ein Link erstellt wurde, nicht in jedem Fall möglich. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe macht sich deshalb den Inhalt von Internet-Seiten Dritter, die mit der eigenen Internetpräsenz verlinkt sind, insoweit ausdrücklich nicht zu eigen. Für Schäden aus der Nutzung oder Nichtnutzung „fremder Inhalte“ haftet ausschließlich der jeweilige Anbieter der Seite, auf die verwiesen wurde.

Eigene Inhalte:
Soweit die auf diesen Seiten eingestellten Inhalte Rechtsvorschriften, amtliche Hinweise, Empfehlungen oder Auskünfte enthalten, sind sie nach bestem Wissen und unter Beachtung größtmöglicher Sorgfalt erstellt.

Etwaige rechtliche Hinweise, Empfehlungen und Auskünfte sind unverbindlich; eine Rechtsberatung findet nicht statt.
Für das bereitgestellte Informationsangebot gilt folgende Haftungsbeschränkung: Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe haftet nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung angebotener Informationen entstehen. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Fehlermeldungen:
Die Redaktion bittet die Nutzer von www.bbk.bund.de auf rechtswidrige oder fehlerhafte Inhalte Dritter, zu denen in der Internetpräsenz ein Link unterhalten wird, ggf. aufmerksam zu machen. Ebenso wird um eine Nachricht unter der angegebenen Kontaktadresse gebeten, wenn eigene Inhalte nicht fehlerfrei, aktuell, vollständig oder verständlich sind.

Urheberrecht:
Das Copyright für Texte und Bilder liegt, soweit nicht anders vermerkt, beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.
Auf den BBK-Webseiten zur Verfügung gestellte Texte, Textteile, Grafiken, Tabellen oder Bildmaterialien dürfen ohne vorherige Zustimmung des BBK nicht vervielfältigt, nicht verbreitet und nicht ausgestellt werden.

Quelle: https://www.bbk.bund.de/DE/Servicefunktionen/Impressum/impressum_node.html